Lehrerfortbildung der Päd. Hochschule NÖ
am Dienstag, 13. November 2018
im BRG Zehnergasse,
2700 Wiener Neustadt, Zehnergasse 15
Referenten: Mag. Ursula Eichler und Dr. Werner Schwarz

Mit großem Stolz und mit noch größerer Freude durften die Referenten Mag. Eichler und Dr. Schwarz fast 50 LehrerInnen aus ganz Niederösterreich und aus allen Schulformen zur ersten Lehrerfortbildung „Vital4Heart“ im Schuljahr 2018/19 am Gymnasium Zehnergasse begrüßen. Eine besondere Freude war die Teilnahme einer Lehrerkollegin aus Tirol.

Frau Mag. Ritter besuchte uns mit drei ihrer Schülerinnen, die während der Fortbildung der LehrerInnen, von unseren „SeniorPeerCoaches“ ein Einblick in unsere Schule und in das Vital4Heart-Programm gegeben wurde.

Erster Programmpunkt war ein 45minütiger Theorievortrag zu den wissenschaftlichen Hintergründen und zur Idee für die Dachmarke „Simply Strong“ von Werner Schwarz. Besonders wurde auf die Belege zur Wirksamkeit von „bewegten Pausen“ 2 von zwei bis 6 Minuten eingegangen. Im Anschluss stellte die Programmentwicklerin und geistige „Mutter“ von Vital4Heart, Mag. Ursula Eichler, die Idee hinter dem Programm, die Befunde zur Notwendigkeit, die Belege zur Wirksamkeit und die Möglichkeiten zur Umsetzung direkt im Unterricht und auch zuhause vor. Nach einer kulinarischen Genussjause am Schulbuffet des Gymnasiums wurden den TeilnehmerInnen die Übungen aus dem Programm vorgestellt und es wurde geübt, geübt und geübt.