Unser Ziel ist es Kinder körperlich und mental zu bewegen und gesund zu halten – und zwar alle Kinder. Vom Neusiedlersee bis zum Bodensee würden wir gerne alle Schülerinnen und Schüler quer durch Österreich mit unseren drei Bewegungsprogrammen Vital4Brain, Vital4Heart  und Vital4Body erreichen.

In einigen Bundesländern ist uns das bereits gelungen und die Programme sind in vielen Schulen bereits fix verankert. Heuer möchten wir auch Salzburger Schulen, Lehrkräfte, Kinder und deren Eltern mit ins Boot holen.

Unsere zweitägige Tagung begann mit einem gemeinsamen Nachmittag unseres Kernteams mit der UNIQA Landesleitung Salzburg im wunderschönen Zentrum Salzburgs. Dem 15-köpfigen Team mit den wichtigsten Führungskräften wurden unsere drei Bewegungsprogramme vorgestellt, über deren wissenschaftliche Hintergründe gesprochen und sich gemeinsam bewegt.

Am nächsten Tag durften wir das Musische Gymnasium Salzburg besuchen und deren Direktorin inklusive einiger Schülerinnen und Schüler kennenlernen. Am Programm stand die Vorstellung von SIMPLY STRONG und die Besprechung einer Kooperation ab dem kommenden Schuljahr („SIMPLY STRONG Schulpartnerschaft“).

Bei dem dritten Termin ging es um die konkrete Umsetzung und Implementierung der drei SIMPLY STRONG Programme an den Pädagogischen Hochschulen Salzburgs. Nach dem erfolgreichen Meeting mit Vertreterinnen und Vertreter der PH Salzburg freuen wir uns auf eine erste Fortbildung im kommenden Herbst an der PH Salzburg.