Unsere Programme Vital4Brain und Vital4Heart sind im Fortbildungsprogramm der Pädagogischen Hochschulen (PH) enthalten. Pädagogen können daher im Zuge eines SCHILFs (schulinterne Lehrerfortbildung) oder eines SCHÜLFs (schulübergreifende Lehrerfortbildung) Vital4Brain und Vital4Heart kennen lernen.

Wie kann ich an einer SCHILF oder SCHÜLF teilnehmen?

Möglichkeit 1

  • Halten Sie Rücksprache mit Ihrem Schulleiter
  • Stellen Sie ein Antragsformular bei der für Sie zuständigen PH
  • Stimmen Sie den gewünschten Termin telefonisch oder per Mail mit uns ab.

Sobald wir einen passenden Termin und einen SIMPLY STRONG Fortbildungsleiter für Sie finden konnten, bitten wir Sie das vollständig ausgefüllte Formular an die Pädagogischen Hochschulen zurückzusenden. Nachdem die Pädagogischen Hochschulen den Antrag bestätigt hat, kann die Fortbildung stattfinden.

Möglichkeit 2

SIMPLY STRONG Supervisoren vertreten unsere Programme österreichweit und bieten ebenso Fortbildungen über die Pädagogischen Hochschulen an. Diese werden im Bildungskatalog der jeweiligen Pädagogischen Hochschulen ausgeschrieben. Die Anmeldung dazu erfolgt über die Website der Pädagogischen Hochschulen, welche diese Fortbildung anbietet.

SIMPLY STRONG für Nicht-Pädagogen

Wir wollen auch Nicht-Pädagogen ermöglichen unsere Übungen im Alltag einzusetzen. Dazu finden Sie Videoanleitungen zu all unseren Übungen in der Videothek unserer Website. Außerdem stellen wir online auch eine PDF-Datei unseres Kartensets als Download zur Verfügung.
Für das Bewegungsprogramm Vital4Brain werden 2020 wieder offene Fortbildungstermine für Interessierte in jedem Bundesland ausgeschrieben. Die genauen Termine sowie Informationen zur Anmeldung erhalten Sie in unseren Newslettern oder  Academy.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!