Vital4Brain ist unser Bewegungsprogramm mit koordinativ herausfordernden Übungen. Eine Einheit ist in drei Abscnitte gegliedert, angelehnt an eine dreiphasige Sporteinheit mit Aufwärmen, Hauptteil und Abwärmen. Bei Vital4Brain heißen diese drei Module folgendermaßen:

  • Aktivierung („Aerobix“)
  • Koordination („Koordix“)
  • Überleitung („Relaxix“)

„Aerobix“ 
Das Modul „Aerobix“ dient als Aufwärmphase unserer Einheit. Hier sollen Kopf und Körper aktiviert und auf die folgenden Bewegungsübungen vorbereitet werden. Die Intensitäten sind sehr gering und koordinativ noch etwas weniger fordernd. Nach einer Aktivierung von 1-3 Minuten seid ihr bereit für den Hauptteil.

„Koordix“ 
In unserem Modul „Koordix“ geht es nun richtig zur Sache. Die Bewegungsübungen werden nun etwas anspruchsvoller und fordern sowohl Groß als auch Klein. Alle Übungen sind methodisch aufgebaut und es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Unser Prinzip bei diesen Übungen: „Fehler sind zum Lernen da!“ – wortwörtlich. Macht ihr Fehler in der Bewegungsausführung, ist das kein Scheitern, sondern wichtige Schritte auf dem Weg zum Erfolg. Seid ihr für einige Minuten vollkommen konzentriert bei der Sache, habt ihr den großen Lerneffekt.

„Relaxix“ 
Unser abschließendes Modul „Relaxix“ dient als optimaler Übergang für den folgenden Unterricht. In diesem Übungsteil sollen entspannende und beruhigende Übungen die Schülerinnen und Schüler in den Klassen wieder auf ein optimales Aktivierungsniveau für die nachfolgende Unterrichtseinheit bringen.